Die ganze letzte Woche über wurde bei uns in der Werkstatt eine neue Beleuchtung eingebaut. Puh ist das jetzt hell hier! 😎

Letztes Jahr im Juli habe ich unsere Sozialarbeiterin nach den Daten vom Beschwerdebüro gefragt. Sie hat gesagt das sie nichts von einem Beschwerdebüro weiß. ? Ich wollte eigentlich nur wissen ob die Daten die sie mir im März 2018 gegeben hat noch aktuell sind. Sie will wohl ihre Schutzbefohlenen schützen (also die Gruppenleiter).

Dank unserm haben wir nun eine Auslage für Beschwerdeformulare. Aber noch nichts zum einwerfen 🙄

Heute wurde ich ja getestet. negativ! Wie übrigens auch alle Anderen bei uns in der auch. 😃

Diese scheinen ja echt was zu bringen. Ich bin über einen längeren Zeitraum auf engstem Raum direkt neben einem Infizierten gesessen und habe mich nicht angesteckt. Die Fenster im Auto waren übrigens auch geschlossen. 👍

Gerade eben hat mich die Gruppenleiterin angerufen. Ich brauche wohl doch nicht in Quarantäne weil wir am Dienstag alle FFP2 Masken getragen haben und ich deshalb doch zur Kontaktperson Kategorie 2 gehöre. 🤪

Also morgen wieder ganz normal zur Arbeit. Dort soll dann ein Test gemacht werden.

Heute bin ich bei der Arbeit angekommen und vor verschlossener Türe gestanden. 🤔

Unsere Gruppenleiterin ist herausgekommen und hat gemeint ich soll für 14 Tage in Quarantäne.
Der Herr der uns am Dienstag nach der Impfung zurückgefahren hat wurde positiv auf getestet. Ich saß direkt neben ihm (Kontaktperson Kategorie 1). 😱

Jetzt sitze ich daheim und warte auf einen Anruf vom Gesundheitsamt...

Sie hat mir außerdem noch ein Informationsblatt mitgegeben. Scan im Anhang.

Der erste Teil der () ist erledigt! 👍

Wir wurden am Mittag nach Bad Schussenried gefahren und in 2 Gruppen eingeteilt.
Nach über einer Stunde Verspätung wurden die erste Gruppe/ich zum Gebäude geführt, wo sich das Impfteam einquartiert hat.
Kurz gewartet und dann ging alles sehr schnell. Nadel rein und fertig.
Impfpass gibt es erst nach der 2. Impfung zurück.
15 Minuten dort warten für alle Fälle.
Alles gut gelaufen und fühle mich bis jetzt noch gut. 😃

Bei uns in der Werkstatt fehlen meistens sehr viele Leute. Heute allerdings waren auffällig viele anwesend. Ob das mit der morgen zusammenhängt? 🤔

Am 03. März dachten wir noch, wir werden mit geimpft.
Am 08. März wurde daraus .
Aus Moderna wurde heute .

Mal schauen was wir nun am 23. März tatsächlich bekommen... 😂

Dachte auch BioNTech bekommen nur ältere Menschen. Fühle mich jetzt alt! 😢

Ein Chaos! 😜

Unsere Arbeitsnachbarn hatten heute keine Arbeit und sind zu uns in die Abteilung gekommen.

Die Berufsbezeichnung von unserem männlichen ist Arbeitserzieher.

Was macht unser Arbeitserzieher? Wenn er alleine ist dann spielt er dauerhaft auf dem Handy herum. Unterbrochen wird das nur durch die 1-2 stündige Frühstückspause, stundenlange Telefongespräche auf der Toilette und den offiziellen Pausen.

Statt die Leute einzuweisen ist alles an uns hängen geblieben. 😠

Etwas was mich doch sehr stört ist das der Briefkasten regelmäßig von Mitarbeitern geleert werden muss.
Dort werden ständig persönliche und intimste Dokumente (auch ohne Umschlag) eingeworfen. Atteste, Arztbriefe, Krankmeldungen usw.

Grundsätzlich machen das beide , aber heute war es die männliche Hälfte davon. In der Hand hatte mein Kollege heute "nur" eine Krankmeldung.

Zu bequem um das selbst zu tun? 🤔

Ohne Vorwarnung stand heute ein Handwerker in der Werkstatt und hat die Löcher oben in der Wand abgedichtet. 👍

Dafür war wohl unsere Gruppenleiterin verantwortlich. Aber so wie ich es heraushören konnte ging es ihr eher darum, dass wir die Gespräche zwischen den Gruppenleitern nicht mithören können.

Naja egal, Hauptsache das Problem ist nun endlich gelöst. Hat ja nur ca 6 Jahre gedauert... 😉

Show thread

Alle die sich bei uns freiwillig zur angemeldet haben bekamen heute eine Einwilligungserklärung, Anamnese (Blatt um Vorerkrankungen usw anzukreuzen) und ein Aufklärungsmerkblatt.

Inzwischen wissen wir auch das wir mit COVID-19 Vaccine geimpft werden.
Informationen wegen der zweiten Dosis haben wir noch nicht erhalten.

Links zu den Blättern (PDF)
Einwilligungserklärung + Anamnesebogen: rki.de/DE/Content/Infekt/Impfe
Aufklärungsmerkblatt: rki.de/DE/Content/Infekt/Impfe

Heute haben wir erfahren das wir uns am 23. März lassen können. Nach der haben wir 2 Tage frei.
Ist freiwillig und wir müssen uns bis spätestens Freitag entscheiden weil man wissen muss wie viele Dosen bestellt werden müssen.

Ich selbst habe mich schon mal eintragen lassen.

Unsere Gruppenleiter wurden bereits letzte Woche geimpft (). Beiden ging es danach sehr schlecht und wir wurden deshalb früher nach Hause geschickt.

Habe es endlich mal geschafft ein Foto von unserer Werkstatt zu machen. 🙂
Etwas dunkel (kurz nach 7 Uhr), aber keine Autos oder Menschen auf dem Bild.

Die große Tür links ist der Haupteingang.
Hinter dem Garagentor ganz rechts ist eines unserer beiden Materiallager.
Durch das Tor und die kleine Tür direkt links neben dem Materiallager geht es in die Werkstatt.

Insgesamt arbeiten dort zur Zeit ca. 30 Leute (ohne Gruppenleiter).

ZfP Kritik boosted

unternehmen, die in wfbm produzieren lassen 

"So werden PUKY® Fahrzeuge in mehr als einem Dutzend Werkstätten für Menschen mit Behinderung montiert, die mit genau so viel Freude und Stolz "Ihre" PUKYs bauen wie wir."

Wie verräterisch Sprache doch ist:
Wir=Die Firma, die Festangestellten

Die behinderten dürfen die Roller bauen, aber zur Firma gehören sie nicht. Dann müssten man ihnen ja Gehalt zahlen!

puky.de/de/ueberuns

Nachtrag meines Toots vom Montag:

Ich dachte erst das nach den Gesprächen der mit uns aus der "Lampenabteilung" am nächsten Tag viele "krank" sein würden.

Es hat dann aber nur einer gefehlt.

Der fehlende Kollege hat nun gestern gekündigt. 😞

Traurig! 😠

Heute kaum in der angekommen, da haben unsere schon angefangen einen nach dem anderen aus der "Lampenabteilung" ins Büro zu rufen.

Es ging darum das wir aufpassen sollen, was wir in der Nähe von neuen Mitarbeitern, aber auch von Gruppenleitern sagen. Auf meine Nachfrage um was es den gehen soll kam nur ein "Will ich nicht sagen" zurück. ?

Folgen wenn man nicht weiß was oder ob man etwas falsch gemacht hat? Richtig, wir haben Heute so gut wie nichts geredet.

Kennt ihr das? Ihr werdet krank, dürft wegen nicht einfach so bei eurem Hausarzt vorbeikommen und den ganzen Morgen versucht ihr anzurufen aber keiner geht ans Telefon? Jetzt ist die Öffnungszeit vorbei (bis 11:30 Uhr) und sitze ohne Krankmeldung frustriert hier. 😠

Wisst ihr was ist? Das Südwürttemberg jedenfalls nicht! Selbst von Ärzten habe ich auf den einschlägigen Servern keinen einzigen Schlüssel gefunden.

Da fühlt man sich doch echt gut aufgehoben! 😱

ZfP Kritik boosted

Presseerklärung des BMAS: "Mehr Chancen für Menschen mit Behinderungen – Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf für ein Teilhabestärkungsgesetz"

Leider können nicht alle Menschen was dazu sagen, der Gesetzentwurf ist nämlich ein nicht barrierefreies PDF.

So viele Chancen...

Show older
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!