Userverhalten

Ich betreibe einige Anwendungen, bei denen sich sich die Benutzer anmelden müssen.

In den Logfiles bemerke ich, dass sich nur mehr ein kleiner Prozentsatz sein Passwort merkt - sondere standardmässig "Passwort zurücksetzen" benutzt.

Macht ihr das auch so, oder bemerkt ihr das evtl. auch bei euren Anwendungen.

*Reale Welt vs digitale Welt*

Schon die Überschrift ist falsch! Die die digitale Welt ist *in* der realen Welt somit ein Teil der einzigen Welt die uns zu Verfügung steht.

Hören wir auf von verschiedenen Welten zu denken. Das führt zu nichts.

Wir müssen mit den realen Problemen unsere Umwelt zurechtkommen. Ob das soziale oder ganz banale "hardware" Probleme sind ist egal.

Und am besten ist es: wir fangen gleich damit an, bei dem Menschen der uns am nächsten ist: uns selbst.

Auf dem Ballhausplatz (Sitz der Österreichischen Regierung) sind jetzt scheinbar doch viele Demonstranten, die Neuwahlen fordern.

Eine für Österreich sehr seltsame Situation.

Mein kurzer Kanzler, hat seinen Rechten Freud verloren.
Eine Runde Mitleid mit Bumsti "Oarm"

ÖSTERREICHISCHE INNENPOLITIK:

"Oligarchenvilla auf Ibiza"

Im Augenblick:
Pressekonferenz HC Strache auf z.B.: PULS4

Wie tief kann ein Staat sinken?

Wenn ein Ami bei uns in Schwierigkeiten gerät, so kann er sich an McDonnalds wenden.

Gut der Mitarbeiter, drückt ihm ein Handy, mit einer gwewählten Botschafts Nummer in die Hand.

Aber trotzdem - irgendwie ist das der Beginn der Privatisierung von staatlicher hoheit.

[QUELLE:
diepresse.com/home/panorama/oe]

Nachdem das Avengers Endgame gespielt wurde, und uns klar wird, dass NUR amerikanische Superhelden das Universum retten können, fragen wir uns, was passiert wenn etwas im Europa geschieht.

Wenn Trump ein Embargo für Superhelden Dienstleistungen für EU erlässt, was dann?

Wir stehen ungeschützt vor Gestalten, dagegen wirken die Truppe vom Suicide Squad, wie Gelegenheitsdiebe.

Aber Rettung naht aus Österreich:
austriansuperheroes.com/

Ich bin Atheist, also könnte es mir egal sein, aber manchmal finde ich die Handy-Genration zum kotzen.

Zwei Beispiele: Im Kölner Dom stellt sich einen Gruppe zum Bild auf und wird während einer Messe Blickrichtung Priester mit Blitz fotografiert, dann wird noch während der Wandlung weiter Fotos gemacht.
In Brügge stellt sich jemand neben eine Jesus Skulptur mach das Vicotry Zeichen und ein Selfie.

Man kann nichts dagegen tun, spricht man die Leute an, Verständnislosigkeit (Sprache&Inhalt)

Firefox Addons-Problem
aka armagadd-on-2.0

Die "verlorenen" Addons können wieder aktiviert werden:

about:config ->
xpinstall.signatures.required

auf false setzen [1].

Ich empfehle diese Methode nur, wenn man im Augenblick auf FF nicht verzichten will/kann und man den installiert Addons vertraut.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich davor warnen, eine FF disklike Aktion zu starten!

Wir brauchen auch Diversität in der Software Landschaft!

[1] Test in Linux/Mint FF 66.0.3 (64-Bit)

JÖ, wir haben ein neues Rabattmarkerlsystem.🕵️

Ich versuchen herauszufinden, wie viel 1Ö wert ist. Z.B: bekommt man beim Penny alle 2 EURO 1Ö. Beim BILLA scheint 1 EURO 1Ö zu sein.

Aber wie verhält es sich dann beim Rücktausch? Je nach Unternehmen wird dann ein anderer Kurs verrechnet werden.

Es gibt dann auch noch Sonderspielregeln - die je nach Unternehmen anders zu sein scheinen.

Künstliche Verkomplizierung, nur zur Verwirrung der Kunden - oder irre ich mich?

Wohin ist der Brexit verschwunden❓

Ich suchen ihn schon seit Tagen. Nirgends ist er auffindbar. Jetzt hatte ich mich schon daran gewöhnt täglich dem Kaspertheater im Britischen Parlament folgen zu müssen.

Scheinbar sind jetzt alle weg. Sind die Parlementarier geflüchtet, möglicherweise vor ihrem eigenen Volk?

Währe es nicht an der Zeit der Kommisition und oder dem Europäschen Rat mal die lieber Frau May zu fragen was sie so tut. Ist sie auf Urlaub oder im Krankenstand?

Hallo,
ich fahre am Montag auf einen Kurztrip nach Brügge.

Hat jemand einen Tipp was man gesehen haben muss - was nicht unbedingt im Reiseführer steht?

Im Orlik einen Lammrollbraten mit Polentalaibchen und Letschogemüse gegessen.

Dann ins Vollpension - das ist ein Genrationenlokal. Die Omas backen Kuchen die Jugen servieren.

Dort einen Topfenkuchen und Wodka "Dreh und Trink" genossen.

Noch jemand, der weiß was ein Dreh und Trink ist 🙂

Notre-Dame ist abgebrannt.

Jetzt könnte die Digital Natives zeigen was sie können.

Wir könnten zusammenkommen und das Ding wieder aufbauen. Also nicht jeder mit einem Stein in der Hand - das sollten wir Profis überlassen. Aber Inhaltlich und mit viel Geld.

Dabei könnten wird zeigen, dass wir das Ding ökologisch, nachhaltig grenzüberschreitend bauen können.

Das würde uns gesellschaftliche helfen - ein europäischen Projekt.

Ach ja und es sollte nicht wie in Kölln 800 Jahre dauern.

ORF.at zieht sich von Facebook zurück

Österreichs größte Nachrichtenseite begräbt die Hoffnung auf Besserung bei Facebook. Die Mitarbeit wird eingestellt.

Also ich find's cool.

Quelle: heise.de/newsticker/meldung/OR

Brexit

könnt ihr auch nichts mehr darüber hören? Tusk (ein anderer Donald) möchte gerne eine Verlängerung auf ewig.

Lassen wir sie ziehen. Es wird schon wieder etwas entstehen. Je länger wir rum-mauscheln desto länger zieht sich die Unsicherheit.

Noch immer habe ich mir keine Meinung gebildet.

Ich weiß nicht wie viele Artikel ich über die RL "Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt" gelesen habe (online und in Papier).
Einzig, wovon ich überzeugt bin ist, dass die RL, so nicht umzusetzen ist.
So wie es aussieht, wird der Art.13 gestrichen und der Rest beschlossen werden.

Gratulation, YT hat gewonnen.
Die Autoren haben verloren.

Man bedenke, dass es bereits jetzt jede Menge Uploadfilter gibt, Stichwort Werbefreundlichkeit.

Onlinepetitionen sind ein Topfen!

Man kann beim britischen Parlament eine Petition - ja was den Unterschreiben, beitreten, ...?

petition.parliament.uk/petitio

Dort kann man eine Checkbox anklicken, wenn man Bürger oder Einwohner ist. Als einzige Legitimation ist ein Name und Emailadresse anzugeben. Das bedeutet - eigentlich jeder darf das, weil es kaum Überprüfungsmöglichkeiten gibt.

So ist die Teilnahme an der Petition reine Beschäftigungstherapie für gehfaule Brexitgegner.

Briefträger oder Zeitung?

Eine spannende Frage stellt sich. Sind die neuen Medien das eine oder das andere? Je nach der Antwort ändert sich die Verantwortung. Ich denke, dass eine Reduktion auf die Briefträgerfunktion nicht ausreichend begründbar ist. Der Briefträger erhält sein Geld ausschließlich für den Transport – egal was er transportiert.

Der Herausgeber bekommt mehr Geld je mehr Menschen sich für seine Inhalte interessieren.

Dürfen wir YT aus der Verantwortung entlassen? Ich denke Nein

Klimaproteste III

Du hättest nicht alt werden sollen, eh du klug geworden wärst. Autor: William Shakespeare
Die Jungen haben es uns vorgemacht. Sie haben Verantwortungsbewusstsein gezeigt. Auch wenn sie Unentschuldigte Tage eingetragen bekommen haben sie "gestreikt".
Ein kleines bisschen hat es gewirkt die Politik hat reagiert. Jetzt nicht nachlassen!
Bei dieser Gelegenheit auch kleinen Aufruf an die "Ausgewachsenen": wir sollten die Jungen unterstützen eine altersübergreifende Aktion machen

Klimaschutz Proteste II

Mein kurzer Kanzer (diesmal ohne seinen rechten Freund) zeigt Verständnis. Verständnis kommt von Verstehen und das von Verstand. Was er nicht verstanden hat, ist dass die Proteste gegen ihn und sein Handeln gerichtet ist.

Immerhin bist du seit 2010 in der Politik. Dabei hast du genug Zeit gehabt, etwas für die gesellschaftliche Veränderung zu tun, die notwendig ist, um die Klimapolitik, voran zu bringen.

Also "Zah aun Oida!"[Wiener Slang für: Mach hin mein Freund]

Show more
Mastodonten.de

mastodonten.de ist eine Mastodon Instanz offen für alle netten Leute (über 16). Geht gut miteinander um (und lest die Regeln wenn ihr euch nicht sicher seid, was das heißt). Wer möchte, kann auch gerne etwas spenden, um den Betrieb von mastodonten.de zu unterstützen.

mastodonten.de is a Mastodon instance open to nice people (over 16). Be excellent to each other (and read the rules if you're not sure what that means). Who would like, can donate something, in order to support the operation of mastodonten.de.