To all the Samsung Tab S4/S5s users out there. For those of you also completely turned off by the button you always hit at the wrong time here is what I did.

I took a paper clip and used a pair of pliers to first bring it into a circular shape and then bend it onto the pen. I fixed it into position with an old sticker I had laying around.

I read some would go the extra mile, open the pen and physically detach the button.

Then again, it's funny how much effort one can invest in such a thing.

I just recently learned that the most clean room in a house regarding dustyness is the bath right after a nice and hot shower!

Why would I care? Well, it's the best spacetime to apply a new foil to my devices.

You want to troll your tech blog readers?

Then always use different utf8 characters where possible that look exactly the same as normal ones. You could write a plugin for your static side generator that does this for you, if you really want automate it.

An example:
'‐‐some-arg' instead of '--some-arg'

If you love writing with pen and paper but also are a geek and you want to come to the paperless side of the force there is great news:

If you afford a tablet for writing and drawing there is something called paperlike.com which is a foil that claims to feel, well, like paper.

But wait, it's only for IPad right? No prob! I bought the iPad Pro (2018) 11" v2 edition and cut it down to fit my Tab S4.

Opinion:
it feels great! BUT it's not as crystal-clear as a normal foil!

Es ist traurig wie viel Wissen uns Tag täglich entgeht, weil wir Misserfolge nicht wie Erfolge behandeln und sie deswegen verschweigen.

Ich dachte erst, das Bedingungslose Grundeinkommen könnte den Leistungsdruck entkräften, da niemand mehr erst durch Leistung und unter Generalverdacht eine Lebensgrundlage Verdient hat. Könnte es aber sein, daß der Erfolgsgedanke in diesem Maße erst in einer höheren Gehalts-/ und Luxusstufe relevant wird?

Hmm. They said the heating sector would be rather boring from a technical point of view.

I don't know about that.

Sitting in a train and controlling machines miles away with curl on my linux terminal over a mobile connection is not that bad actually. I'm a little bit amazed.

Cleaned up branches in a git repository and found a branch not yet merged containing a fix I wanted to have.

Sounds like it's time for a coffee!

Did you know or ever tried,

if you hold your smartphone (or any flat intransparent object) right between your eyes as if you'd devide your face so that you see the front with one eye and the back with another, that you now can focus on either seeing the object or what is behind that object without moving your eyes or the object?

You are now actively using your brain to ignore visual information of one of your eyes and with just your concentration you can switch between what you see.

Gibt es eine Mastodon-Instanz für Darmstadt?

Wenn nicht, wird eine der möglichen Herausforderungen SEO.

duckduckgo.com/?q=Mastodon+Dar

*tröt* :mastolol:

I just realized that is now available in rpmfusion-free repositories for .

Wireguard is a super cool and simple to use alternative to other VPN solutions, which is currently under discussion for integration into the linux kernel.

Learn more about it and how to use it on !

fedoramagazine.org/build-a-vir

Take a look at the Linux and BSD Bookshelf Bundle and Support the Electronic Frontier Foundation.

Make sure to set the 'Where your money goes' section and choose at least 80% for charities!

You could also gift it to someone who can't efford it? That'd be nice!

Is there a platform for such gifts? Please let me know!

humblebundle.com/books/linux-b

Hmmm..

Jetzt einfach in den Zug links, statt rechts, einsteigen und weit weg fahren...

Hmmm...

Perspective Daily schreibt über die Ungleichheit auf Wikipedia und wie du dazu beitragen kannst dort mehr Diversität zu schaffen.

Nur rund 15% der vorhandenen Biografien handeln von Frauen. Manche werden sogar wegen "irrelevanz" wieder gelöscht. Das geht besser.

Damit meine ich nicht nur die Wikipedia.

Wikipedia ist als Platform mit Wissenschsftsanspruch ein Spiegel der Gesellschaft. Wir haben zutun, also packen wirs an!

perspective-daily.de/article/1

w4tsn boosted

Women Scientists Launch a Database Featuring the Work of 9,000 Women Working in the Sciences

openculture.com/?p=1070529 t.co/IFXl8mPrA0

Ich fahre seid gut drei Jahren nur noch ÖPNV, Fahrrad oder benutze meine Füße. Im Auto fahre ich höchstens mal in Ausnahmefällen bei WG Mitbewohner*innen mit.

Natürlich will ich meiner Lebensgefährtin nahalegen auf die regelmäßige Fahrt mit dem Auto zur Arbeit zu verzichten. Habe mich also mit ihr hingesetzt und ÖPNV befragt. Kein Ding war die Antwort - unter der Woche. Blöd nur, dass sie meist Samstag und Sonntag arbeitet. Sozialbereich zu jeder Tages und Nachtzeit. Schwierig. Menno. *Schnüff*

w4tsn boosted

RT @Afelia@twitter.com

Digitalisierung in der Schule bedeutet nicht so sehr den Einsatz von digitalen Werkzeugen im Unterricht; sondern eher Unterricht, der sich an den Anforderungen einer digitalisierten Welt orientiert.

🐦🔗: twitter.com/Afelia/status/1191

w4tsn boosted

Bund und Autoindustrie haben sich verständigt ... auf die Förderung der Autoindustrie.
Aber nicht auf den Umstieg auf eine klimafreundliche und sozial gerechtere Mobilität.

w4tsn boosted

♲ @mme_de_faune@nerdpol.ch: Liebevoll von Hand importiert... #JustForYou

1/ Stell dir vor, du lebst in einer Zeit, in der nicht mehr ausgeschlossen werden kann, dass #Faschisten an die Macht kommen und der #Gesundheitsminister hat nichts besseres zu tun als eine #Gesundheitsdatenbank der gesamten Bevölkerung anzulegen.
2/ Eins muss sich das klar machen. Anhand einer solchen Liste ließen sich sämtliche Infektionskrankheiten zuordnen, insbesondere HIV und andere sexuell übertragbare. Anhand der gelisteten Therapien ließe sich z.B. feststellen, wer transsexuell ist.
3/ Aus der Liste ginge genauso hervor, wer alles welche Behinderungen hat und welche Frauen wann welche Frauen gerade die Pille nehmen, eine Spirale haben oder schonmal abgetrieben haben.
4/ Und das geilste ist: Diese Liste ist pseudonymisiert. Das heißt, nachträglich kann alles wieder jeder einzelnen Person zugeordnet werden. Ein Fest für Eugeniker.
5/ Und ich will kein "ist ja bloß für die #Forschung" hören. Für die Forschung würden voll anonymisierte, statistische Daten reichen. Außerdem ist nach derzeitigem Stand nicht ausgeschlossen, dass diese #Daten auch Privatunternehmen zur Verfügung gestellt werden.
6/ An was für einer #Gesellschaft bastelt jemand, der sich so ein #Gesetz ausdenkt? Dieser Wahnsinn muss unbedingt gestoppt werden. @spdbt, wir gucken genau hin!
7/ Oh und vergaß: Das ganze gilt natürlich nur für gesetzlich Versicherte. Privat versicherte wie wahrscheinlich auch Spahn selbst sind davon ausgenommen. Nur damit klar ist, wer sich keine Sorgen machen muss, in einer solchen #Datenbank gerastert zu werden...


twitter.com/ennopark/status/11…

#Rechte #Spahn #AfD #Datenschutz #Politik
w4tsn boosted

please every store should do this
please
please

RT @cwillycs@twitter.com

There is a fellow introvert on the Sephora customer experience team who deserves A RAISE RIGHT NOW

🐦🔗: twitter.com/cwillycs/status/11

w4tsn boosted

2/2

taz.de/Klimaschutz-im-Strassen

“E-Autos sind nicht die Lösung”

„Ein 1:1-Austausch ist nachhaltig nicht machbar“

Spätestens nach diesem Artikel bekommt das Grinsen der Politiker und eine sehr gruselige Ausstrahlung.

Wann starten wir endlich, auch und vor allem politisch, mit ernsthaften Maßnahmen zum ? Wo bleibt hier ein beherztes „wir schaffen das“?

Show more
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!