Follow

Könnt Ihr mir einen Anbieter für Linux kompatible Laptops empfehlen?

Hauptaugenmerk liegt auf und Linux Verträglichkeit.

Danke Euch.

@the_halmaturus
Hier hat jemand ein paar Hersteller verglichen - gute Übersicht.
forums.puri.sm/t/what-is-the-d

Ich hab ein Librem 13, bin zufrieden und warte auf mein Librem 5.
Es gibt sicher Gründe auch für andere Hersteller, wie Preis/Leistung. Dass Purism aber so kompromisslos nur freie Treiber zulässt und Geld investiert um auch Firmware frei zu machen ist mein persönlicher Ausschlag.

@danielst Danke Dir für den Link und Deine persönliche Einschätzung. Schaue ich mir gern mal genauer an.

@the_halmaturus Meine Anlaufstelle für "ich brauche einen Linux-Rechner und hab überhaupt keine Lust mich durch Kompatibilitätslisten zu wühlen" ist ixsoft.de/

@the_halmaturus Da fällt mir eigentlich nur #Tuxedo ein. Lenovo Thinkpads laufen in der Regel auch recht ordentlich.

@mase war lange ein Fan der Thinkpad Reihe, die waren einfach echt robust und Linux lief da tatsächlich ganz ordentlich drauf. Aber seit Lenovo die Sparte übernahm hat das mit der Stabilität wirklich nachgelassen.

Werde mich mal mit den Modellen von beschäftigen.

Gibt es da Erfahrungen mit .en und bei älteren Geräten?

@the_halmaturus
Hab drei unterschiedliche ThinkPads von Lenovo mit Arch und Fedora im Einsatz. Läuft ordentlich und stabil. Hab einen Tuxedo zurückgegeben, weil der Akku nur die Hälfte der angegebenen Laufzeit hielt. Purism bietet die Librem Laptops an. Dell liefert Ubuntu Laptops.

@mase

@the_halmaturus sind unsere Geräte alle. Die meisten haben allerdings Swiss-German Keyboard. Eines mit Spanischem Layout hätten wir zur Zeit auch noch.

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!