RT @ChristophLieven@twitter.com

Freifahrten in Uniform? Das ist nicht #respekt vor deren Dienst am Gemeinwohl , dass ist Militarisierung der Öffentlichkeit. Warum bekommen nicht Feuerwehrleute, Krankenpfleger, Müllwerker und andere Freifahrten wenn sie als erkennbar unterwegs sind? @CarloMasala1@twitter.com @akk@twitter.com @DB_Bahn@twitter.com twitter.com/carlomasala1/statu

🐦🔗: twitter.com/ChristophLieven/st

Follow

@Phoenyx

ich würde meine Bahnfahrt lieber mit erkennbaren Altenpfleger*in, Feuerwehfrau/-mann, Müllwerker*in, Musiker*in, Bäcker*in, Landwirt, Buchbinder*in, Molenhauer*in, Ofensetzer*in, Mathematikprofessor*in, Kindergartenerzieher*in, Obdachlosen, Förster*in, Richtern*innen... verbringen als mit einem Uniformierten Soldaten/Soldatin.

Ist dann die nächste Pflicht, das Tragen einer schusssicheren Weste gepaart mit einer MP als "Markenzeichen"?

Bin kurz 🤮

@Phoenyx mir reicht schon die militarisierte Bundespolizei am Bahnsteig. Fühle mich gleich viel besser (NICHT!), wenn ich einer Maschinenpistole auf den abgesenkten Lauf schauen darf. Ob sie scharf geladen ist weiß ich ja nicht. Auch nicht ob ich noch auf der richtigen Seite der Macht bin oder Aufgrund meiner Äußerungen und zugehöriger Datenspur schon im Raster gelandet bin und das Fahndungsziel. Überwachung und Waffen schaffen niemals Sicherheit.

@the_halmaturus Wären die nicht geladen, wären sie ultimativ sinnlos. Sie sind es, da bin ich ganz sicher und ich stimme Dir voll und ganz zu.

@Phoenyx diese schleichende Vertrautmachung mit Waffen und deren Trägern. Es stinkt mich massiv an. Es ist wie mit der Sprache und dem Handeln. Kleine aber stetige Grenzüberschreitungen führen zu Grenzverschiebungen. Dinge die heute einfach allgemein hingenommen werden waren vor wenigen Jahren noch Gründe für einen politischen Rücktritt. Ich will in keiner paramilitärischen Gesellschaft leben oder mich ggf. noch selbst bewaffnen müssen ich mag Menschen und das Leben, daher

@the_halmaturus Zu politischen Rücktritten gehört zwingend Rückgrat und der heutige Homo Politicus hat bestenfalls eine Wirbelsäule.

@Phoenyx oh doch so positiv... Ich war der Meinung, das im politischen Umfeld mit der Flughöhe auch das Nacktschneckensyndrom, sprich die Wirbelsäulenfreiheit, zunimmt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

mastodonten.de ist eine Mastodon Instanz offen für alle netten Leute (über 16). Geht gut miteinander um (und lest die Regeln wenn ihr euch nicht sicher seid, was das heißt). Wer möchte, kann auch gerne etwas spenden, um den Betrieb von mastodonten.de zu unterstützen.

mastodonten.de is a Mastodon instance open to nice people (over 16). Be excellent to each other (and read the rules if you're not sure what that means). Who would like, can donate something, in order to support the operation of mastodonten.de.