#randomthoughtoftheday Wenn wir #gpg bekannter machen wollen, sollten wir evtl. lieber die Signier- statt die Verschlüsselungs-Funktion in den Vordergrund stellen. Dass NSA & Co. Mails mitlesen, ist für den Normalnutzer eine eher abstrakte Gefahr. Aber Mails unter falschem Namen verschicken, das könnte praktisch jeder machen. Und gefälschte Mails mit Ransomware sind ebenfalls bekannt. GPG kann dagegen helfen! Verschlüsselung gibt's dann als Sahnehäubchen obendrauf.

Aktuell suchen Schulen fieberhaft nach Lösungen, wie sie mit ihren Schülern während der Coronakrise in Kontakt bleiben können. Viele Schulen und Verantwortliche wählen nun leider Lösungen und Dienste, die ihre Nutzer mit Google, Facebook und Co. tracken bzw. von der eigenen Infrastruktur abhängig machen.

Dezentraler Unterricht geht aber auch datenschutzfreundlich und ohne Lock-in-Effekt.

digitalcourage.de/blog/2020/sc

corona studie in tübingen 

The #Jitsi meet app in F-Droid should be updated to the latest version by tomorrow!

f-droid.org/en/packages/org.ji

Good luck to everyone doing remote work at this time.

Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!