Lauftechnisch war der Monat ganz ok, auch wenn mein Tempo völlig dahin ist. Liegt vermutlich an der Uhrzeit. Wenn ich am Wochenende später laufe, bin ich flinker... Tja, so ist‘s halt. 🤷🏻‍♂️

Die Woche war bislang recht erfolgreich. Jetzt wird’s langsam wieder kalt, mal sehen, wie sich das auf die Motivation auswirkt, morgens um kurz nach drei aus dem Bett zu steigen, die Laufklamotten anzuziehen, sich zu dehnen und dann ab in die Nacht...

Nachdem ich jedes Jahr mindestens vier Paare Laufschuhe erledige, habe ich mir vorgenommen, sie mit Gartenerde zu füllen und zu bepflanzen. Das erste Paar sieht nun schon ganz ok aus. Und da kommen noch mehr...

Hmmmm, am Samstag war da so eine Brombeerranke, an der ich einfach nur zügig vorbeiwollte... Ich spüre sie heute noch.

Hmmmm, ein wundervoller Lauf heute. Mittlerweile habe ich mich schon an die V-Run gewöhnt, abgesehen von ein paar Schlappheitsphasen war die Form (Haltung, Kadenz) gut. Ich bin schmerzfrei, so darf das gerne weitergehen. Jetzt aber erst einmal ab in die Dusche... 😅

Hm, eine neue Erfahrung mit den Five Fingers: Es spritzt zwischen den Zehen hindurch, wenn man durch den Matsch rennt. 🤷🏻‍♂️

Gerade beim Heimradeln vom Tanzen (artig mit Mundschutz und in separierten Bereichen für jedes Paar) diesen krassen Doppelregenbogen gesehen und sofort fotografiert. Hammer!

Hmmm, das muss so ein Kuhdini gewesen sein... Stand da einfach außerhalb der Weide, als ich vorbeigelaufen kam...

Whoa! Zwei Baby-Falken! Dieses Mal hockt einer auf dem Pflasterweg, der andere sitzt auf der Fensterbank. Hab gleich ein Video gemacht!

@sebastianhahn Das Bild gefällt mir am besten, da ist er dann auf die Schaukel gehüpft und eine Weile sitzen geblieben.

Show thread

Hui! Ich habe heute eine coole iOS-App entdeckt, die für Apple Watch-Nutzer sehr interessant ist, denn in der App werden die kumulierten Apple Health-Fitness-Daten angezeigt: Activity Stats. Bei mir sieht das dann so aus. Über die eine oder andere Menge an zurückgelegter Strecke bin ich schon selbst fast beeindruckt.

Selbst die englische Übersetzung scheint direkt aus der Hölle zu kommen...

Meinen frisch eingetroffenen Barfußlaufschuhen lag dieser Zettel bei, der wieder einmal beweist, dass man chinesische Texte *nicht* Google Translate überlassen sollte...

Schöne Passage: „Es gibt eine Art Sport namens Radfahren, gibt es eine Gruppe von Menschen namens Radfahrer. Tragen unsere Haut Schuhe auf, reiten Ihr geliebtes Fahrrad, alle Sorgen verschwunden werden, gibt es keine Hindernisse konnte nicht überwältigt werden."

Fast schon Poesie! 😜

Mit dem 88. Halbmarathon in Folge habe ich heute früh auch noch den nächsten Meilenstein auf der Apple Watch geschafft: einen 1.250 Tage-Streak (und das sind genau die Tage, an denen ich meine diversen Apple Watches hatte und habe). Jetzt noch 12 Halbmarathons, dann kann selbst ich als Zahlenfetischist wieder etwas kürzer treten...

Heute früh noch schnell einen Lauf vor dem Regen eingeschoben (mittlerweile der 86. Halbmarathon in Folge), da zischt doch eine gut 20 Jahre jüngere Läuferin an mir vorbei, die mir dann als Pacemakerin diente. Ihr dürft anhand der Kilometerzeiten raten, wann sie auftauchte... ;-)

Show more
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!