Follow

Mein über die letzten Monate ständig existentes Schlafdefizit von mindestens 30% wird nach Ferienbeginn vor etwa einer Woche langsam reduziert. Aktuell bin ich bei unter einem %. Das macht Freude!

@sebastianhahn Es gibt meines Wissens Studien, nach denen die Anzahl der „Killerzellen“ (Abwehrmechanismus z. B. gegen Krebs) bereits nach zwei Nächten mit wenig Schlaf (jeweils 5h?) um die Hälfte sinkt. Schlaf ist für Langzeitgesundheit super wichtig — den Mangel sollte man daher nicht kultivieren. :)

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!