Follow

Seit gestern höre ich „Love“ von Stephen King. Das Hörbuch (ca. 22 Stunden) gab's bei iTunes im Angebot, ich habe es fast ohne Hinsehen gekauft. Aber beim Hören werde ich immer tiefer in eine Geschichte gezogen, von der ich selbst nach gut sechs Stunden immer noch nicht sagen kann, worauf sie hinauslaufen will. Sie ist spannend, gut erzählt, gut vorgelesen – alles super, aber ich habe noch keinen Plan. Das finde ich gut!

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!