Follow

Mobile Endgeräte in der Schule – Was ist die beste Wahl?
Vorbemerkungen
Digitalisierung ist seit einigen Jahren schon eines der Themen, welches sich auf alle Lebens- und Arbeitsbereiche auswirkt. Die Schulen und die Schul
scroom.de/mobile-endgeraete-in

@scroom schöner, lehrreicher Text. Da steckt viel Mühe drin. Danke!

(PS: Drucken geht unter iOS meiner Erfahrung nach mit jedem WLAN-fähigem Drucker, AirPrint muss nicht sein. Das ändert aber nichts an der Gesamtaussage des Textes, finde ich.)

@scroom
Bei Tags wie #Freiheit, #FreieSoftware und #Linux fallen mir weder Google noch Apple noch Microsoft noch sonstige konzernabhängig machende Produkte ein. Eher so etwas:
puri.sm/german-linux-laptops/

Und weil mir kürzlich ein Grundschullehrer erzählte, dass 40% der Schüler nicht mehr schreiben können, fällt mir außerdem ein: Denkt denn auch einer an die analogen Kinder?

@teclador
Hallo die Purism-Geräte fallen heraus, bzw. müsste man vielleicht für ähnliche Geräte einen neuen Vergleich anstellen, da sie keinen Touchscreen haben.

Das analoge Schreiben bleibt natürlich essentiell. Allerdings sollte die Digitalisierung trotzdem nicht verschlafen werden, bzw. das Geld für die falschen Geräte ausgegeben werden.

@scroom Warum muss es ein Touchscreen sein? Digital != Touch.

Die Befürchtung, die Kids würden wegen fehlender Tablets die Digitalisierung verpassen, teile ich nicht. Wichtig scheint mir, dass sie lernen, was sie warum digital nutzen bzw. nicht nutzen und dass sie nicht zu beliebigen Konsumenten erzogen werden. Die Kids brauchen ein unabhängiges Verständnis von Technik und Medium, die Kompetenz zur selbständigen Nutzung, um frei entscheiden zu können. Touchen lernen sie von allein.

@scroom super Zusammenstellung. Genau diese aufgeworfenen Fragen diskutiere ich auch fast täglich. Die Apfel Fraktion ist gross und hat durchaus gute Argumente auf ihrer Seite. chromebooks wären ootimal ohne Google. Mein Wunsch wäre ein SelfMade Tablet mit Schülern in der Mittelstufe im Pflichtfach Informatik zu bauen. Aber vermutlich nicht realistisch. Werde es demnächst in einer AG versuchen... mkcastor.com/pipad-build/

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

mastodonten.de ist eine Mastodon Instanz offen für alle netten Leute (über 16). Geht gut miteinander um (und lest die Regeln wenn ihr euch nicht sicher seid, was das heißt). Wer möchte, kann auch gerne etwas spenden, um den Betrieb von mastodonten.de zu unterstützen.

mastodonten.de is a Mastodon instance open to nice people (over 16). Be excellent to each other (and read the rules if you're not sure what that means). Who would like, can donate something, in order to support the operation of mastodonten.de.