Liebe Leute, ich finde es auch Kacke, dass man jetzt viel mehr von Rechtspopulisten und vermeintlichen Nazis liest.

Dazu nur drei Anmerkungen:

1. Es gab sie schon immer, jetzt ist es nur öffentlich.

2. Wer ein anderes Umfeld sucht, sollte den Planeten verlassen.

3. In Österreich und der Schweiz haben die entsprechenden Parteien die meisten Stimmen aller Parteien.

Etwas mehr Realismus bitte.
Follow

@dirk Dazu 3 Anmerkungen:
1. Den Protest gegen Nazis gab es schon immer. Er ist jetzt nur öffentlicher als vorher.
2. Wenn du einen anderes Umfeld suchst, dann solltest du den Planeten verlassen.
3. Unterschiedliche Länder, unterschiedliche Menschen. Es gibt halt Länder, in denen die Menschen Nazis nicht als Gott gegebene Plage begreifen, sonder etwas dagegen unternehmen. Und wir können die nicht alle Nazis nach Ibiza schicken.
Etwas mehr Realismus, bitte!

@reznik @dirk Das geht nun wirklich nicht. Die armen...äh...Ibizianer!
@reznik Das ist jetzt nicht auf Dich bezogen.

Wer denkt, er äussert mit "Schlagt Nazis auf die Fresse" Protest demonstriert macht sich selber zu einem.

Wenn es Menschen gibt, die wirklich Angst haben vor Ausländern, dann kann man sie nicht mit Argumenten dazu bringen, keine Angst zu haben. (Ich habe Höhenangst und mir ist es logisch völlig klar, dass das Quatsch ist).
Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

mastodonten.de ist eine Mastodon Instanz offen für alle netten Leute (über 16). Geht gut miteinander um (und lest die Regeln wenn ihr euch nicht sicher seid, was das heißt). Wer möchte, kann auch gerne etwas spenden, um den Betrieb von mastodonten.de zu unterstützen.

mastodonten.de is a Mastodon instance open to nice people (over 16). Be excellent to each other (and read the rules if you're not sure what that means). Who would like, can donate something, in order to support the operation of mastodonten.de.