Arbeitsweise daheim: Manjaro KDE Laptop als Hauptrechner. Windows VM starten und mit RDP auf Server A verbinden und Hyper-V bedienen. Jetzt wenn ich noch rausfinde, warum KRDC nicht zum Server hin mag, ists noch wunderbariger.

@sthaydn

Für benötigst du keine -VM...

das ist auch direkt mit möglich 😉

@neimi
Ich habs mit KDRC probiert, scheitere aber. Wohingegen zwei andere Windows Server wunderbar erreichbar sind. Die VM brauch ich sowieso für diesen einen Server.

Follow

@sthaydn

Also bei mir klappt das super mit , auch mit mehreren Monitoren und Domain.

Hier mein Befehl:
xfreerdp /multimon /u:MustermannM /d:domain.intern/v:192.168.1.xxx

Vielleicht hilft er ja noch jemanden...

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!