Schickt doch mal einen Krankenwagen ins Kanzleramt. Wahrscheinlich sind die dort ohnmächtig geworden.

Es sieht so aus, als würde diese Verknappung noch eine Weile anhalten. Mein Bedarf an Videokonferenzen, Telefonaten und Team Chats ist seither täglich mehr als gedeckt. Ich wünschte, es wäre anders und würde sich stetig verbessern, aber danach sieht es noch nicht aus. Seid trotzdem gegrüßt. Bis bald!

Hallo Leute, in den letzten Monaten habe ich mich ziemlich rar gemacht. Als ich Mitte Oktober 2020 nach meinem Urlaub wieder ins Büro kam, lief ich in eine durch die Pandemie verursachte Materialknappheit (nein, kein Klopapier), welche mich seitdem in Atem gehalten hat.

Meine Empfehlung für einen interessanten Sonntagabend: Schau dir "Geheimnisvolle Schwarze Löcher | Doku | ARTE" auf YouTube an
youtu.be/LW9g_t96MZU

Heute gehe ich mal in die Verlängerung im Home Office. Sonst kriege ich mit den vielen Videokonferenzen am Tag nicht mehr die Kurve. 😂

Was haben wir bloß vorher ohne Video Calls gemacht?

Jetzt mal im Ernst! Ihr wärt in dieses Restaurant auch nicht zum Essen gegangen, oder? Kein Wunder, dass es geschlossen ist. 😜

Die Autobahn auf dem Weg nach Süden war so wenig befahren, wie ich es selten erlebt habe. Deshalb war die Fahrt entspannt, aber ungewohnt, fast schon ein wenig gruselig.

Die erste Etappe ist geschafft. Morgen geht es weiter Richtung Süden. Dann ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Ziel.

Während der letzten Tage im Home Office war ich wie am Bürostuhl angeschraubt. Zu viele Video-Meetings. Jetzt sitze ich im Auto Richtung Süden. Endlich!

Heute Abend war ich bei einer guten Freundin zu Besuch, die sich vor ein paar Tagen das Bein gebrochen hat. Wir haben selten so gelacht. Gut, dass ihr Humor ungebrochen ist.

So, jetzt sind alle Hotels gebucht. Die Reise nach Italien steht.

Guten Morgen! Fünf Tage noch bis zum Urlaub, Ziel von D auf I geändert. Noch keine Buchung getätigt. Es bleibt spannend.

Gestern ist etwas Erstaunliches passiert. Plötzlich ist bei den Diskussionen über das Reiseziel Italien wieder eine Option. Wird das noch funktionieren?

Nachgezählt: noch zehn Tage bis zum Urlaub. Der Countdown läuft.

In knapp zwei Wochen habe ich Urlaub. Aus einem Trip durch Amerika wird eine Reise durch Deutschland. Und ich habe bis jetzt weder ein Hotel gebucht, noch einen Reiseplan aufgestellt. Ein Überraschungsei sozusagen.

Seit Ende Februar bin ich nur noch im Home Office. Wer hätte sich das bei einem Job im Außendienst vorstellen können?

Auf geht's zum Edersee fürs Wochenende. Wir holen uns ein Stück vom Reisen wieder.

Show older
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!