Follow

Der Mann will Pie Charts in einer Webapp. Er recherchiert, kritzelt Papier voll, hält dem Kind Vorträge über Trigonometrie. Plötzlich höre ich ein "Da, der hats richtig gemacht". Mein erster Blick darauf: Nicht nur technisch richtig, da hat jemand sogar Barrierefreiheit mitbedacht (nicht nur verschiedene Farben, sondern auch unterschiedliche Patterns). Zweiter Blick (in den Code): Und das ist sogar noch semantisches HTML. Statt "Divitis" ist das einfach eine Table.

ffoodd.github.io/chaarts/pie-c

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!