Jetzt die Corona Maßnahmen zu lockern hat was von.
Wir haben das Feuer fast gelöscht, lass uns Mal Pause machen. Das brennt bestimmt nicht weiter. Nein, das Tanklager daneben ist kein Problem.

Ja, bis auf de Tatsache, das dort Finanzielle/Soziale Hürden gesetzt werden (IPhone) und das ganze im Prinzip nur eine PR Aktion für einen Social Media Anbieter ist.

So geht Politik ala . Reden nur mit denen die es sich leisten können. Am liebsten am gekauften Stand am BPT.
---
RT @peteraltmaier
: Spannend. Erinnert an „Dicken Engel“ der . Hab als BMU mit Hunderten per headset diskutiert. Jetzt: Ersatzkaffee i…
twitter.com/peteraltmaier/stat

auf Platz zwei der Impfstatistik. Mit 2,86% das mehr als der doppelte Impfanteil von mit 1,39%. Es ist schon beeindruckend, das es solch gigantische Unterschiede gibt. Hätte ich nicht erwartet. Ich meine, die Impfstoffe werden doch nach Bevölkerungsanteil verteilt...

Maskenpflicht ins Grundgesetz.
---
RT @wellenmaedchen
Der Wendler droht, erst wieder in Deutschland aufzutreten, wenn der Lockdown vorbei ist und es keine Maskenpflicht mehr gibt.

Also wenn das kein Grund ist, noch eine Weile durchzuhalten, weiß ich ja auch nicht.
twitter.com/wellenmaedchen/sta

Was das "Die neue Variante ist auch tödlicher" Angeht. Es ist noch unsicher ob das auch so ist. Es ist durchaus möglich, das die 30% höhere Sterblichkeit in England durch Überlastung des NHS kommen. Das macht es im endeffekt nicht besser. Ist aber ein wichtiger fakt.

Ja, bevorzugt mit Impfstoff zu versorgen macht sinn. zum einen haben sie früh bestellt, zum anderen kann man daraus gute Statistische Daten erhalten. z.B. ab welcher Quote in der Bevölkerung der R Wert relevant gedrückt wird. Macht euch mal locker.

Ich gönne ja jedem sein Homeoffice. Aber das ist mimimi auf hohem Niveau. Die Politik und die Presse sind im Homeoffice, deswegen ist es "Das Thema" wie immer geraten dadurch die Probleme der präsenzarbeitenden Bevölkerung voöllig ins Hintertreffen.
Das ist schon echt Mies.

Show thread

Lasst uns mal drüber reden, das die Menschen in Fabriken und Service Handel usw. Stärker psychisch belastet sind als die im Homeoffice. Bai jedem Kratzen im Hals oder husten zu denken "hab ich jetzt was" die ständige Angst die Familie anzustecken.

Show thread

Lasst uns mal darüber reden, das Menschen im Homeoffice steuerlich entlastet werden, obwohl sie auch (Fahrtkosten z.B. einsparen). Menschen die sich mit FFP schützen wollen vom AG aber nur OP Masken bekommen jeden Tag dick draufzahlen.

Show thread

Lasst uns mal darüber reden, das wir in den Fabriken usw. mit versetzten Schichten, Personalausdünnung und anderen Maßnahmen was erreichen können. Das Menschen dort fast nicht geschützt sind.

Show thread

"Wir müssen mehr Leute ins Homeoffice bringen"
"Wir müssen die Homofficeler steuerlich entlasten"
"Wir müssen über die psychische Belastung von Homeoffice reden"

Es kotzt mich an, ich gönn ja jedem Homeoffice. Aber lass doch mal über Leute reden, die den Luxus nicht haben

Nur um das klarzustellen. Natürlich müsse wir auch schneller Impfstoffe verteilen (Was sehr Bundeslandabhängig schon klappt oder nicht) und auch die anderen Schutzmaßnahmen optimieren. Das muss oberste Prio haben.

Show thread

Wenn medizinisches Personal, das jetzt, direkt oder indirekt, Covid Patienten betreut, erkrankt muss das als Berufskrankheit gelten. Zusätzlich: Keine Gehaltsreduzierung bei längerer Krankheit und auch über Renten usw. müssen wir reden. Ohne große Prüfungen.

Neuer Claim für ?

Kein Problem:

RLP, wenigstens nicht Hessen!

Also nach den International vorliegenden und mittlerweile auch bekannten Studien und zeitlichen Korrelationen zwischen Schulöffnungen und Exponentiellem Pandemie wachstum, ist das zumindest fahrlässig. Wenn nicht Vorsatz.

Die halten echt noch an Präsenzunterricht fest? Da muss man wohl mal eine Maschine mit rotierendem Paddel bauen. Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen. 72h Dauerlauf bei 2000 u/min dürften erstmal reichen.

Vorschlag um das Thema Homeoffice (vor allem Fair) zu regeln. Pro Präsenzarbeitstag (unabhängig davon ob Homeoffice möglich ist, auch für Beschäftigte in der Produktion, werden 30 Minuten von der vertraglichen Wochenarbeitszeit abgezogen. Überstunden sind dann nicht zulässig.

Die Amis fahren jetzt erstmal ihr testing hoch. Mal sehen, wie schlimm es da drübern wirklich ist.

Ok, die USA bauen 100 Impfzenten. Zum Vergleich:

Rheinland-Pfalz hat 37
Niedersachsen 50

In ganz Deutschland gibt es 440.

Da sieht man mal, wie sehr verkackt hat.
---
RT @CBSEveningNews
Pres. Biden is directing FEMA to start facilitating federally-supported community vaccination centers, with the goal of creating 100 centers within the next month.

The CDC is also launching a federal pharmacy program to make COVID-19 vacc…
twitter.com/CBSEveningNews/sta

Show older

Justelex's choices:

Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!