Heute findet in der Alten Synagoge in Erfurt ein Vortrag über den Hochgeschwindigkeitsverkehr der Zukunft statt.
Redner ist Prof. Dr. Johannes Klühspies, Vorsitzender des International Maglevboard

Es ist kein technischer Vortrag, sondern ein Vortrag darüber, warum Technik nicht angewendet wird.

Der Juli ist vorbei, wo sich die zum 50-ten Mal jährte. Zum ersten Mal fand der auch in jenem Monat statt.
Nun müßten wir eine neue Mondlandung hinlegen. Aber das Ziel wäre die Erde mit Netto Null. Landung möglichst bald...
Das gesetzte Ziel von Kennedy wurde innerhalb einer Dekade erreicht.
Wenn das in Deutschland 1970 gesetzte Ziel einer ebenfalls innerhalb einer Dekade erreicht worden wäre, hätten wir heute keinen Klimanotstand.


... und auch der Transrapid ist nicht länger eine "Unperson",
und nicht länger zensiert nach Artikel 11 in der Wikipedia.



Wir bedauern das Ende einer Austauschplattform:
Das Magnetbahnforum wurde geschlossen

"Grund hierfür is die kommende Verschärfung des europäischen Pressegesetzes, welches das Zitieren von Pressemeldungen erschwert. ... Als eine gemeinnützige Organisation kann das International Maglev Board nicht länger die daraus resultierenden rechtlichen und finanziellen Risiken tragen." wurde den Mitgliedern des Forums per E-Mail mitgeteilt.

Zensur kommt😞 !!

Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!