Follow

Ok, der Datenschutztag war gestern, passt aber immer...

Es fängt doch schon jetzt bei Versicherungen an.
Die Krankenversicherungen fordern doch schon jetzt in den Verträgen die Aufhebung der Schweigepflicht.
Und im Ergebnis werden die Preise für die gwünschte  Versicherung ausfallen. Von normal bis nicht mehr zu bezahlen.

@dsw28 Nein, dann werden wir diesen Zusammenhang nicht mehr sehen. Dann wird das Wort "Datenschutz" verbrannt sein als Drängen einer kleinen Gruppe, lieber unwissende Nutzer und Klein-Akteure erziehen und in die Pflicht nehmen zu wollen, statt auf der Ebene, auf der das notwendig wäre, mit Härte und Konsequenz *tatsächliche* Probleme zu lösen. Siehe eben Gesundheitsdaten. Siehe grenzwertige Vertragsbedingungen und Datenerhebung "aus berechtigtem Interesse". Und so weiter ... 😐

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!