Wenn Ärzte eine WhatsApp an Patienten schicken, ist das eine Straftat (strenggenommen)

"Alle Menschen, die einen Heilberuf haben und WhatsApp beruflich nutzen, verstoßen gegen die Schweigepflicht."

Laut § 203 (Strafgesetzbuch) kann dies mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder Geldstrafe geahndet werden.

krautreporter.de/3058-wenn-arz

Follow

@kuketzblog
Wie sieht es denn dann mit dem Dienst für die Krankmeldungen per WhatsApp aus über den vor ein paar Monaten berichtet wurde?

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!