Familienfeste. Überall sind Smartphones mit Kamera im Einsatz. Jeder will den "Moment" festhalten bzw. ein Bild vom Enkel knipsen. Wo die Bilder später allerdings landen, weiß niemand so genau. In der Google-Cloud, gepostet auf Facebook? Klingt radikal, aber wir haben das Knipsen unserer Tochter untersagt - zu ihrem eigenen Schutz bzw. Wahrung der Privatsphäre. Wie handhabt ihr das?

Follow

@kuketzblog Etwas extrem der Einschnitt. Ich denke mal das Endgerät ist auf Grund der Kompetenz des Vaters, korrekt konfiguriert. Warum sollten dann keine Bilder lokal in der Galerien hinterlegt werden. Bei der richtigen Einstellung werden keine Bilder in irgendeine Cloud synchronisiert.

@Th3G4m3r @kuketzblog Er redet nicht vom Handy seiner Tochter, sondern den 3358 Geräten der Verwandtschaft...

@xpac @kuketzblog

Es betraf das Verbot der Tochter, nicht der Verwandtschaft.

@Th3G4m3r @kuketzblog Nö 😉
"Das Knipsen unserer Tochter" vs "Unserer Tochter das Knipsen"

@xpac @kuketzblog

Ach Schreck 😂😂.... da hab ich mich wahrhaftig verlesen. Da hast Du selbstverständlich vollkommen recht @xpac 👍🏻👍🏻
Dann sorry für das Fettnäpfchen 😉✌🏻

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

mastodonten.de ist eine Mastodon Instanz offen für alle netten Leute (über 16). Geht gut miteinander um (und lest die Regeln wenn ihr euch nicht sicher seid, was das heißt). Wer möchte, kann auch gerne etwas spenden, um den Betrieb von mastodonten.de zu unterstützen.

mastodonten.de is a Mastodon instance open to nice people (over 16). Be excellent to each other (and read the rules if you're not sure what that means). Who would like, can donate something, in order to support the operation of mastodonten.de.