Öffentlichkeit für Europa 2018
💻 🗞️ 📻 📖 📱 📺

Die Dokumentation der Tagung "Öffentlichkeit für ! , und ", die von der durchgeführt und von der gefördert wurde, ist nun online und kann hier eingesehen werden: boell.de/de/medien-fuer-die-de

Auch Heribert Prantl, Mitglied der Chefred. der @sueddeutsche_feed und der Jury des Otto Brenner Preises für kritischen , findet klare Worte zu den Ermittlungen gegen .

von Kultur

Gerne teilen wir auch hier im dieses von Kultur:

hatte aufgedeckt, dass , Aktienhändler und europäische Staaten wohl um mehr als 55 Milliarden Euro erleichtert haben. Nun ermittelt die gegen Correctiv-Journalist Oliver Schröm – wegen Anstiftung zum Verrat von Geschäftsgeheimnissen.

Klimawandel-Leugner im Parlament?🤔

Der letzte Woche Donnerstag bei ausgestrahlte Beitrag über Klimawandelskeptiker griff unter anderem auch auf Ergebnisse eines Recherche-Stipendiums von Susanne Götze zurück.

Den sehenswerten Beitrag gibt es hier: www1.wdr.de/daserste/monitor/s

Neue OBS-Publikation zum Thema "AfD und Medien"

Autor Bernd Gäbler hat untersucht wie mit den umgehen - und was bisher im Umgang schon gelernt wurde. Mehr Infos zur Publikation findet ihr: otto-brenner-stiftung.de/wisse

Krise des Journalismus

Festredner Armin Wolf sprach am Montag bei der Verleihung der Otto Brenner Preise 2018 in Berlin über die dreifache des . Was genau mit der ökonomischen, politischen und essentiellen Krise gemeint ist, kann man sich hier anschauen:

youtube.com/watch?v=JlTvxy_BjE

oder nachlesen auf seinem : arminwolf.at/2018/11/20/schlec

Geburtstagsfeier: 10 Jahre Freischreiber

Gestern Abend fand in Berlin nicht nur die jährliche “Himmel und Hölle” Preisverleihung von statt - in der Redaktionen, die besonders gut (Himmel👍 ) bzw. besonders schlecht (Hölle👎 ) mit freien Journalist*innen umgehen, ausgezeichnet werden - der Interessenvertretungsverband feierte auch seinen 10ten . Wir sagen: Herzlichen !🎊 🎂 🍾 🎉

Mehr Infos: freischreiber.de/aktuelle/zehn

Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus 2018

Am kommenden Montag findet unsere Medientagung " und " und die Verleihung der Otto Brenner Preise in statt.

Wer es nicht zu unseren Veranstaltungen schafft, kann diese ab 14:00 Uhr im Livestream auf otto-brenner-stiftung.de oder otto-brenner-preis.de verfolgen.

Empfehlung: Albrecht von Lucke über Demokratie & Kapitalismus

Tilo Jung von Jung & Naiv zu Besuch beim Blätter Verlag.
Sehr sehenswertes Interview mit OBS-Preisträger Albrecht von Lucke: “Oha, Du gehst ja absolut in die Innereien…jetzt wirds ganz schlimm…”

Das Interview gibts hier:
youtube.com/watch?v=k9bDSNimWV

Infos zu den Preisträgern der gibt hier: otto-brenner-preis.de/dokument

Zur ein paar Beispiele für die Ambivalenz der Ergebnisse:

Die gute Nachricht
Die Zustimmung zur verfassungsrechtlichen Demokratie steigt seit Jahren!👍

Die schlechte Nachricht
Immer noch wollen rund 11% der repräsentativ Befragten einen Führer.👎

Die ganze Studie und weitere Infos gibt’s hier: ow.ly/PMWZ30muOc6

Neue der erschienen: "Flucht ins Autoritäre – Rechtsextreme Dynamiken in der Mitte der " unterstützt von der -Böll-Stiftung und der .

Insgesamt ambivalente Ergebnisse:
So nimmt z.B. der manifeste seit Jahren ab, während die weiter ansteigt.

Die ganze und weitere Infos gibt’s hier: ow.ly/PMWZ30muOc6

#

Zwischen Fanreportern und Spielverderbern?

Ein neues der zeigt auf, warum es dem schwerer fällt als anderen Sparten die kritisch-kontrollierende „Wächterfunktion“ demokratischer auszuüben.

Den Beitrag kostenlos einsehen und runterladen unter:
ow.ly/kcUy30m8FkC

Die Zahl atypisch Beschäftigter hat in den letzten Jahrzehnten in Deutschland deutlich zugenommen – rund 40% aller abhängig Beschäftigten sind betroffen. Die negativen Folgen, die diese Beschäftigungsform mit sich bringt, sind bekannt.

Welche Gestaltungsmöglichkeiten aber haben Gewerkschaften und Betriebsräte auf die Entwicklung atypischer Beschäftigung? Was können sie tun, damit diese Gruppe besser vertreten ist? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das neue OBS AP32: t.co/TSzkyag5Nk

Veranstaltungstipp

“Youtube & Influencer: Wie unsere Meinung in sozialen Netzen manipuliert wird”, ist Thema beim diesjährigen Campfire Festival 2018.
Prof. Lutz Frühbrodt stellt dort erste Ergebnisse seiner Studie zum Thema vor, die Ende des Jahres bei der erscheinen wird. Das gesammte Programm findet ihr unter campfirefestival.org/

Wer also zum genannten Zeitpunkt in der Nähe ist sollte unbedingt vorbeischauen.
Wir freuen uns auf euch!

Diese Grafik postete A. Schwarz (SPD) kürzlich auf und schreibt dazu: “Die wirklich teuren sind die Steuerflüchtlinge”.

Teil dieser sind Internetkonzerne wie oder - aber auch wendet Elemente von “aggressiver Steuervermeidung” an.

Was dagegen getan werden kann, beschreibt die OBS “Unternehmensteuer”-Publikation: otto-brenner-stiftung.de/wisse

“Frauenförderung paradox” - dieser Artikel der @taz beschreibt den kuriosen Fall, dass Hamburgs einzigem Ruderinnen-Club die entzogen werden soll. Begründung: Er diskriminiere - und das, obwohl viele ausschließlich Männer aufnehmen.

taz.de/!5517703/

Warum die von sehr unterschiedlich definieren, erklärt diese Analyse:
otto-brenner-stiftung.de/wisse

Rückblick: Medien und NSU

Heute wurden die Urteile im -Prozess gesprochen.

Nicht in Vergessenheit geraten sollte, dass nicht nur , sondern auch große Teile der vor dem Bekanntwerden des versagt haben.

Auch heute lohnt die , inwiefern aus den gemachten Fehlern der Medien für die Zukunft gelernt wurde.

Die der über die Medienberichterstattung zum NSU kann hier eingesehen werden: otto-brenner-stiftung.de/wisse

Show more
Mastodonten.de

mastodonten.de ist eine Mastodon Instanz offen für alle netten Leute (über 16). Geht gut miteinander um (und lest die Regeln wenn ihr euch nicht sicher seid, was das heißt). Wer möchte, kann auch gerne etwas spenden, um den Betrieb von mastodonten.de zu unterstützen.

mastodonten.de is a Mastodon instance open to nice people (over 16). Be excellent to each other (and read the rules if you're not sure what that means). Who would like, can donate something, in order to support the operation of mastodonten.de.