📆 Karikatur der Woche📆

🕵️ Die Beobachtung der durch einen , der in der Vergangenheit hinsichtlich des selber mehr Problem als Lösung war, rechtfertigt keine übertriebene Euphorie. Es gilt vielmehr, langfristig und strukturell gegen , usw. vorzugehen.

™️ Karikatur von Gerhard Mester

👍 Vorgestern haben sich und auf ein geeinigt. Auch wenn noch einige Fragen offen scheinen, insbesondere hinsichtlich der Regelungen zur in Ministerien ist dies ein erster guter Schritt.

💡 Schon vor 10 Jahren hat die in der Studie „Marktordnung für Lobbyisten“ ein Register für gefordert. Die Studie zeigt aber auch heute noch, warum es nicht nur bei Transparenzregeln bleiben darf.

👆 Wer nochmal reinschauen will: otto-brenner-stiftung.de/wisse

👇 Die Analyse zeigt, dass es noch immer ein „Ost-West-Gefälle“ in der gibt. Autor Lutz Mükke gibt aber auch Handlungsempfehlungen wie es besser laufen könnte: otto-brenner-stiftung.de/wisse

Show thread

📖 Neues Diskussionspapier: in den 📖

❓ Was liest der Osten, wer spricht für den und vor allem: wie wird über den Osten gesprochen?

👇 Wer mehr zur "medialen Teilung" 30 Jahre nach der lesen möchte, schaut hier: otto-brenner-stiftung.de/wisse

📆 Karikatur der Woche📆

🔫 In Myanmar gehen die Streitkräfte zunehmend brutaler gegen die Demonstrierenden vor, die sich dem des entgegenstellen. Dabei spielt sich das Militär selbst als Verteidiger der Freiheit auf.

™️ Karikatur von Gerhard Mester

📖 Lesetipp📖

❗ "Wohin nur mit all dem Geld? Wenn es um die Vermögensteuer geht, wird die Argumentation ihrer Gegner plötzlich weltfremd. Dabei wäre eine Debatte darüber gerade jetzt nötig. Eine Sprachkritik"

👆 Guter Artikel zur Darstellung der Vermögensbesteuerung in der Öffentlichkeit: zeit.de/kultur/2021-02/vermoeg

💡 Dazu passt auch unsere Studie zur Darstellung der Vermögensteuer in den Medien: otto-brenner-stiftung.de/wisse

📆 Karikatur der Woche📆

🕵️ Nach Thüringen und Brandenburg beobachtet der nun auch die -Landesverbände in Sachsen-Anhalt und Sachsen.

™️ Karikatur von Gerhard Mester 👇

👇 Das Zitat aus unserer neuen Studie zeigt: Inwiefern zwischen und überhaupt wahrgenommen werden, hängt stark von eigenen Berührungspunkten mit dieser immer noch bestehenden arbeitsmarkt- und sozialpolitischen „Teilung“ Deutschlands ab!

👆 Die Studie gibts hier: otto-brenner-stiftung.de/wisse

📖 Neue Studie erschienen: "Alleine ist man zerbrechlich"

❓ Wie nehmen Arbeitnehnmer*innen in und ihre Arbeits- und Lebensbedingungen wahr?

❓ Und wer kann sie ihrer Meinung nach verbessern: Der/die Einzelne, der oder & ?

❗ Unsere neue zeigt: Die Antworten sind abhängig vom Alter - aber auch davon, ob man im (Berufs)Leben schon negative Erfahrungen gemacht hat.

👆 Download: otto-brenner-stiftung.de/wisse

📆 Karikatur der Woche📆

👉 👈 Mit dem Finger auf andere zeigen ist immer leichter als vor der eigenen Haustür zu kehren!

™️ von Gerhard Mester

📖 Lesetipp 📖

🗣️ Wie soll man die Sperrung der Accounts von bewerten? Keine leichte Frage - eine Ansicht formuliert der Kommentar: "Meinungsfreiheit in sozialen Medien: Heute ist es Trump, doch wer wird es morgen sein?"

👆 zeit.de/politik/ausland/2021-0

📆 Karikatur der Woche 📆

🌠 Im Gegensatz zu den drei Weisen aus dem Morgenland, können die drei Weißen aus dem Abendland aktuell kein Gold, kein Weihrauch und auch keine Myrrhe bieten.

💉 Um allerdings 2021 auch um die Gunst der Wähler zu buhlen, wird mit hartem Lockdown, dem Impfstoff oder vielleicht noch mehr Impfstoff geworben.

™️ von Gerhard Mester

📖 Lesetipp 📖

❓ "Der Elefant im Raum" - kurzer medienkritischer Kommentar zum Thema "Lockdown & Wirtschaft".

❗ Inklusive kurzem Hinweis auf unsere Vermögenssteuer-Studie.

👆 mdr.de/altpapier/das-altpapier

Show older
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!