PixelAufstand* is a user on mastodonten.de. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

PixelAufstand* @MoriMelodei@mastodonten.de

UmweltinstitutM e.V. UmweltinstitutM

"Als UmweltschützerInnen können wir zum Rechtsruck in Politik und Medien nicht länger schweigen. Wir beziehen Stellung für eine solidarische, offene Gesellschaft und gegen diejenigen, die es sich zum Ziel gemacht haben, sie zu zerstören!"

Solidarität statt Spaltung – Haltung zeigen für eine solidarische Gesellschaft

twitter.com/UmweltinstitutM/st

PixelAufstand Daily wurde soeben publiziert! paper.li/MoriMelodei/147176697 Vielen Dank an @perlensau@twitter.com @AmnestyAntira@twitter.com

RT @BVG_Ubahn@twitter.com: @honigimschritt@twitter.com @Emilydische@twitter.com @GeorgDiez1@twitter.com @BVG_Kampagne@twitter.com wir sind informiert und rechnen mit sofortiger Meldung durch unsere Fahrgäste, sollten die Herrschaften bei uns aufschlagen. Schicken dann umgehend unsere Kollegen von der Sicherheit ggf. die Polizei vorbei.

🐦🔗: twitter.com/BVG_Ubahn/status/1

PixelAufstand Daily wurde soeben publiziert! paper.li/MoriMelodei/147176697 Vielen Dank an @ProletDO@twitter.com @GoaGoaZwerg@twitter.com @ProAsyl@twitter.com

Antifa Info Blatt

Mit Abonnement schon im Briefkasten: Das neue

Sonst hier für 3,50 € als Einzelheft: ➔ bit.ly/2NiKBaY

Mit Abonnement schon im Briefkasten: Das neue

(Abo ➔ bit.ly/2qkVzmC )

twitter.com/AntifaInfoBlatt/st

Störungsmelder: Mythos Volkswille

Wenn und Volksabstimmungen fordern, setzen sie sich scheinbar für mehr Demokratie ein - erreichen wollen sie das Gegenteil.

– Warum Rechte keine Parlamente mehr wollen

"...Im Fadenkreuz der Neurechten stehen Parlamente und andere demokratische Institutionen, weil sie dafür sorgen, dass aus Meinungsvielfalt Entscheidungen werden, ohne Grundwerte wie den Minderheitenschutz über Bord zu werfen..."

blog.zeit.de/stoerungsmelder/2

…Ganz sicher habt ihr ein Problem mit dem Antisemitismus, aber ihr habt auch ein Problem mit brutaler Polizeigewalt (Melamed)

twitter.com/zeckomag/status/10

Danke an die #Zeit: Dafür, dass man bei dem Versuch neutral berichten zu wollen einfach so menschenfeindliche Positionen der Rechten legitimiert hat. Es ist kaum zu glauben, aber leider wahr. Und mit dem widerlichen Artikel über PRO und CONTRA der Seenotrettung werden weitere Begrifflichkeiten und Thesen legitimiert, die gegen grundlegend demokratische Grundprinzipien verstoßen. Wenn es denn doch eine große Zeitung schreibt, so muss doch auch an diesen Denkweisen etwas dran sein. Danke, Redaktion dieser Zeitung. Ihr habt den Rechten einen ordentlichen Gefallen getan und euch zum Helfer inszeniert bzw. machen lassen. Gleiches ebenso für die etlichen Gesprächsrunden, die fortwährend eine Bühne für AfD und Co. anbieten.

Machen wir es doch einfach: Keine einzige Meinung der "besorgten Bürger" wie auch entsprechenden Gruppen ist wirklich begründet und auf ihre Rufe zu hören, ihre Argumente tatsächlich noch zu diskutieren, bedeutet ihnen noch mehr Gewichtung zu verleihen als ihnen zukommen darf und während man diskutiert leiden / sterben Menschen. #Würgreflexe #Extremismus-der-Mitte

https://www.volksverpetzer.de/schwer-verpetzt/zeit/

PixelAufstand Daily wurde soeben publiziert! paper.li/MoriMelodei/147176697 … Vielen Dank an @GoaGoaZwerg @Korallenherz @digitalcourage und andere –

installiert sich – bei der bundesweiten Razzia gegen Netzaktivisten des Vereins Zwiebelfreunde, zwingen die Cops unter Drohungen Netzaktivisten zur Öffnung ihres Safes und gelangen so an eine geheime Spenderliste.

motherboard.vice.com/de/articl

RT @_Seebruecke_@twitter.com: Innerhalb von 24h gibt es direkt wieder eine Menge neuer Veranstaltungen zu vermelden:

🔶 18.07. in
🔶 19.07. in an der Havel
🔶 20.07. in
🔶 24.07. in

✊🏾
Details in Kürze auf seebruecke.org und jetzt schon auf Facebook

🐦🔗: twitter.com/_Seebruecke_/statu

RT @das_kfmw@twitter.com: Der Bruder einer Bekannten, der seit langem im Mittelmeer Menschen vorm Ertrinken rettet, wurde jetzt von Italien aus angeklagt. Ihm drohen im schlimmsten Fall 10 Jahre Haft. Nächste Woche fährt er wieder ans Mittelmeer, um Menschen zu retten. Er könne nicht anders, sagt er.

🐦🔗: twitter.com/das_kfmw/status/10

RT @aida_archiv@twitter.com: Auch der Wahlkampfauftakt der Nord /Mitte und West am Rotkreuzplatz in zieht nicht besonders viel Publikum. Bislang hat noch jeder Redner egal bei welchem Thema gegen Migrant*innen und Geflüchtete gehetzt.

🐦🔗: twitter.com/aida_archiv/status

RT @RadicalPast@twitter.com: 12.07.81, Berlin: Statt mal wieder nur durch den Kiez zu ziehen, besuchen 4.000 Leute die Spekulanten im Grunewald.

🐦🔗: twitter.com/RadicalPast/status

RT @J_MkHk@twitter.com: Wer sich mit beschäftigt, sollte das ~100seitige Dossier Flucht vom MENA-Magazin @zenith_online@twitter.com lesen. Dann kommt man nicht auf die schäbige Idee, Pro & Contra Lebenretten zu diskutieren.

Bspw. den umfangreichen Artikel zu Libyen: goo.gl/GJFCQ3

🐦🔗: twitter.com/J_MkHk/status/1017

Gutes Interview mit Petra Pau zur Rolle der Geheimdienste im Komplex. Rechtsterrorismus ist Alltag – mangelnde Aufklärung und bleibende Gefahren des rechten Terrors. fr.de/politik/rechtsextremismu

RT @fantasmist@twitter.com: Hallo @Polizei_WH@twitter.com! Ist es normal, dass ihre Beamten mit Logo-Patches der „Delta Force“ rumlaufen, die frappierend an das Logo der SA erinnern? (Bild von heute) @LKA_Hessen@twitter.com @politicalbeauty@twitter.com @Polizei_Ffm@twitter.com @janboehm@twitter.com @Korallenherz@twitter.com @DaxWerner@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/fantasmist/status/