Follow

Ich lese derzeit das "Kopfkissenbuch" von Sei Shonagon. Es ist eine gekürzte Fassung mit hübschen Bildern drin, also nix für ernste literaturwissenschaftliche Beschäftigung.
Das Buch besteht aus Aufzeichnungen der besagten Dame, die um 1000 n.Chr. bei der japanischen Kaiserin gelebt hat (quasi ein , sie macht Listen!).

Interessant ist wie das Palastleben so war, aber viel interessanter ist, dass es die kleinen alltäglichen Momente sind, die die größte Schönheit haben.

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

mastodonten.de ist eine Mastodon Instanz offen für alle netten Leute (über 16). Geht gut miteinander um (und lest die Regeln wenn ihr euch nicht sicher seid, was das heißt). Wer möchte, kann auch gerne etwas spenden, um den Betrieb von mastodonten.de zu unterstützen.

mastodonten.de is a Mastodon instance open to nice people (over 16). Be excellent to each other (and read the rules if you're not sure what that means). Who would like, can donate something, in order to support the operation of mastodonten.de.