Julia boosted

@Julia_Schmeer Geruch: angenehm frisch und unaufdringlich
Haptik: verführerisch
Optik: Die abgerundeten Ecken sind sehr schön. Linierung innen mit feinen Punkten, die Zeilenhöhe ist schmaler als sonst, was mir gefällt.
Füllertauglichkeit: muss ich noch ausprobieren. ;-)

Julia boosted
Julia boosted

Meine Notizbücher sind angekommen. 🤩 Das ist doch bestimmt was für @Julia_Schmeer #bujo

Julia boosted

Bulletjournal and selfcare /2 

...but I'm really bad at including in my . I guess mainly because I don't like sports classes or other "dates" I could put in.

As I said, I am on 24/7 duty as the main Mama and housewife. But since I discovered this pattern in my I hope to be able to make more time for myself.

or small projects are perfect for this, as is just drinking tea or having
:)

Show thread
Julia boosted

Bulletjournal and selfcare 

After 2019 - a catastrophic year for me - I am now able to use my as some kind of warning mechanism. If the monthly overview gets too messy, I need to slow down.

Thing is: it's hard to slow down while being a . Last week I didn't manage to get the "one hour by/for myself" - but I did get my hair done and walked home afterwards. Being at the hairdresser's is not selfcare for me, but it was much needed alonetime.

My shows my stress level (...)

Julia boosted

covid 

today I served a customer in our bakery who came in, saw our prominently placed "obligatory facemask" sign and ignored it.

then she had the cheek to ask me how we're doing in the pandemic. I said fine, if only customers would respect the mask wearing.

she said "oh, like me" and I said "yes". "you know, I don't believe in those masks". "you don't have to believe they protect you, they are meant to protect me. when you come here, you see only me. when I stand here, I see 100 people."

Bulletjournal and selfcare /2 

...but I'm really bad at including in my . I guess mainly because I don't like sports classes or other "dates" I could put in.

As I said, I am on 24/7 duty as the main Mama and housewife. But since I discovered this pattern in my I hope to be able to make more time for myself.

or small projects are perfect for this, as is just drinking tea or having
:)

Show thread

Bulletjournal and selfcare 

After 2019 - a catastrophic year for me - I am now able to use my as some kind of warning mechanism. If the monthly overview gets too messy, I need to slow down.

Thing is: it's hard to slow down while being a . Last week I didn't manage to get the "one hour by/for myself" - but I did get my hair done and walked home afterwards. Being at the hairdresser's is not selfcare for me, but it was much needed alonetime.

My shows my stress level (...)

(Mein eigener) Rassismus (Glaubenszugehörigkeit und Konfession kommen auch noch vor) 

Immer wieder unschön voll Schamgefühl entdecken zu dürfen, wie rassistisch ich bin.

Hab ich mich doch tatsächlich geärgert, dass ich als Evangelische im katholischen Teil Bayerns wie eine Ausländerin behandelt werde.

Mir wurden die Unterlagen für Konfessionslose und Nichtmuttersprachler in die Hand gedrückt und dann hab ich mich über fehlende Vorzugsbehandlung als Evangelische geärgert....

Uff. Scham.

Julia boosted

Oh, wie schön, @Julia_Schmeer ist wieder da!

Und sie hat wieder starke Sätze dabei:

"Tätige Selbstliebe ist eine Notwendigkeit für tätige Nächstenliebe."

Und wichtige Themen:
mastodonten.de/@Julia_Schmeer/

Julia boosted
Julia boosted

Care Arbeit muss sichtbar gemacht werden 

@Julia_Schmeer

Ich nehme aber deinen Vorschlag (ja, den hab ich zwischen den Zeilen gelesen! ;-) ) mit, dass ich mich mal umschaue, ob es Menschen in meinem Umfeld gibt, denen ich mit mehr als Worten helfen kann!

Danke!

2/2

Julia boosted

Care Arbeit muss sichtbar gemacht werden 

@Julia_Schmeer

Ja, ich glaube auch nicht, dass das ungewöhnlich ist! :-(

Ich hatte auch kurz überlegt, ob ich "...meine #Solidarität mit dir [und anderen Müttern]" schreibe, mich dann aber dagegen entschieden, weil es ja in deinem Trööt um dich und um deinen Wunsch gehen soll - das wollte ich nicht aufweichen oder relativieren.

1/2

Julia boosted

Care Arbeit muss sichtbar gemacht werden 

@Julia_Schmeer Ja, ich kenne das - gerade wenn man zu zweit weg will. Meine Frau macht auch 24/7 Carearbeit. Aber wir haben die Verabredung, dass sie ihre Bedürfnisse (für Abende/Wochenenden) formuliert. Und dann schauen wir, dass das auch funktioniert. 2h oder auch ein ganzer Samstag.

Julia boosted

Care Arbeit muss sichtbar gemacht werden 

@Julia_Schmeer

Wow. :-(

Das 'nur' dass das Ziel ist und - das meine ich rauszulesen - das es noch überhaupt nicht klar ist, ob es dir ermöglicht werden wird, es zu erreichen, macht mich grade sprachlos.

Und das ich dir nur Worte geben kann, um meine #Solidarität mit dir auszudrücken erscheint mir soooo wenige :-(

Care Arbeit muss sichtbar gemacht werden 

Mein großes Ziel ist es, diese Woche eine Stunde alleine zu verbringen und spazieren zu gehen.

Eine Stunde Auszeit vom 24/7 Dienst, den ich bis September mache. Bis September vorausgesetzt, dass dann die Erstklässler tatsächlich eingeschult werden.

Aber erstmal eine Stunde für mich bekommen.

Julia boosted
Julia boosted

Huhu! Ich dachte, ich schau mal kurz rein und verlinke euch das Neuste auf meinem

Eine kleine, völlig ernst gemeinte und völlig unironische Reportage in der neuen LandFrust über meine Familie... ähm... Nein natürlich über eine unbekannte Familie, deren Name auch geändert wurde, damit niemand drauf kommt, wer das sein könnte.... *hüstel*

Wie immer CW für absolute Unwichtigkeit. Kein Bock auf wirklich wichtige Themen? Dann bitte hier entlang:

interessanterseits.wordpress.c

Julia boosted

1. I *love* my hair today. So much!
2. People keep telling me I'm "not fat" which is just fatphobia. "You're not fat!", they say because that implies "ugly" (even though, come on. Come on, really? Not fat? Really?). You can be fat and pretty (and have cool hair)! Also being "ugly" (which is very subjective) is also fine. You're more than the meatsack you exist in.

Julia boosted

@Julia_Schmeer Du ordnest die "Probleme im Alltag" super und richtigerweise als Nebensachen ein.
Aber "Butter aus" ist eine nicht zu unterschätzende Katastrophe die nicht durch "Streichfett" mitigiert werden kann.
Das bedarf einer wirklichen Eskalation ;-)
(Ich bin bei genau dieser Notlage schon zur Tanke gelaufen)

Show more
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!