Follow

RT @ReneHesse

Drei falsche PIN-Kombinationen auf einen Zettel schreiben und in die Geldbörse zur Bankkarte packen.

Wird die Geldbörse geklaut/verloren/etc., wird ein Krimineller mit ziemlicher Sicherheit die drei PIN probieren und eure Karte wird eingezogen.

🤷‍♂️

🐦🔗: twitter.com/ReneHesse/status/1

@BulliTH Ist allerdings leider auch eine urban Legend, daß Bankomatkarten nach 3 falschen PIN Eingaben eingezogen werden.
Habe das schon selbst probiert. Brauchte fünf Versuche und eine explizite Bestätigung, daß die Karte nun eingezogen würde und ob das eh ok wäre. (Ziel war es in diesem Fall explizit die Einziehung der Karte zu erwirken. Schwieriger als gedacht.)

Sign in to participate in the conversation
Mastodonten.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!